Geld verdienen von zu Hause als eBook-Autor

Geld verdienen von zu Hause als Autor

Geld verdienen von zu Hause? Das klingt erst einmal zu schön, um wahr zu sein. Vielleicht träumen auch Sie wie so viele andere Menschen davon, ganz bequem und bei freier Zeiteinteilung vom heimischen Schreibtisch aus zu arbeiten. Falls Sie gerne schreiben und in der deutschen Grammatik und Rechtschreibung fit sind, bietet sich dafür das Schreiben eines oder mehrerer eBooks an.

Geld verdienen von zu Hause als Buchautor – funktioniert das?

Heutzutage ist es nicht mehr notwendig, einen etablierten Verlag in den Verkauf und die Vermarktung eines eigenen Buches einzubinden. Wenn Sie den Wunsch haben, eBook-Autor zu werden, dann schreiben Sie einfach darauf los. Sobald das Buch fertig ist, können Sie es in ein Lektorat geben und anschließend auf eigene Faust professionell veröffentlichen.

Beim Thema des Buches können Sie sich völlig frei an den eigenen Vorlieben, Interessen und besonderem Fachwissen orientieren. Theoretisch kann jedermann ein Sachbuch schreiben, mit welchem das Geld verdienen von zu Hause funktioniert. Falls Sie lieber einen Roman schreiben möchten, ist auch das möglich. Beliebte Genres wie Liebesromane, Erotik oder Science Fiction entwickeln sich nicht selten zum Kassenschlager. Und eignen sich zudem auch hervorragend Fortsetzungen.

Was müssen Sie tun?

Zunächst sollten Sie ein Manuskript passender Länge für Ihren Roman oder Ihr Sachbuch schreiben. Anschließend hilft Ihnen ein professioneller Lektor dabei, dem eBook den letzten Schliff zu verpassen. Was Sie dann noch brauchen, ist ein anständiges Cover. Ein ansprechendes Titelbild ist mit der wichtigste Aspekt, um ein eBook erfolgreich zu vermarkten.

Sie verdienen Geld von zu Hause nur dann, wenn Sie es schaffen, bei potenziellen Kunden das Interesse zu wecken. Als Sachbuchautor sollten Sie daher über das erforderliche Fachwissen verfügen oder sich dieses aneignen. Ein gewisses Schreibtalent, Kreativität und ein gutes Sprachgefühl werden Ihnen in den anderen Genres von großem Vorteil sein.

Sowohl Lektoren als auch Grafikdesigner helfen Ihnen dabei, das Buch fertigzustellen. Günstige Angebote für diese Arbeiten finden Sie auf Freelancer-Plattformen wie machdudas.de oder fiverr.com. Mit der passenden Software können Sie aber auch mit ein wenig Übung das eine oder andere selbst machen. Praktische Software-Tools für Autoren & Self-Publisher finden Sie auf buchwerft.de.

Erfolgreiches Marketing leichtgemacht

Da es bereits sehr viele eBooks auf dem Markt gibt, ist es sehr wichtig, dass Ihr Buch auch tatsächlich gefunden wird. Wenn Sie es auf Plattformen wie zum Beispiel Amazons Kindle Direct Publishing veröffentlichen, gibt es diverse Möglichkeiten.

Um gerade am Anfang Geld zu sparen, sollten Sie Ihren Freundes- und Bekanntenkreis einspannen. Auch auf sozialen Plattformen kann geworben werden. Schreiben Sie Blogger an, bitten Sie um Rezensionen und generieren Sie dadurch zusätzliche Aufmerksamkeit. Machen Sie zudem gezielt Pressearbeit und halten Sie Lesungen ab. Geld verdienen von zu Hause als eBook-Autor funktioniert nur mit genügend Werbung.

Geld verdienen von zu Hause – was Sie verdienen können

Sofern Sie über einen funktionierenden PC besitzen verfügen sowie das nötige Know-how und eine gute Ideen haben, können Sie mit dem Schreiben beginnen. Mit ein wenig Disziplin und Fleiß erzielen Sie schnell Gewinne.

Geld verdienen von zu Hause werden Sie mit eBooks am Anfang vielleicht eher spärlicher, wenn Sie die bekannten eBook-Plattformen für die Vermarktung nutzen. Die Preise beginnen hier bei 0,99 Euro. Wenn Sie sich erst einmal einen Namen erarbeitet haben, können Sie sich an den marktüblichen Preisen orientieren. Je mehr Exemplare verkauft werden, umso mehr Geld verdienen Sie auf lange Sicht.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine eigene Plattform aufzubauen. Jedoch nicht mit dem Fokus auf den Verkauf von eBooks, sondern auf die Lösung von Problemen einer bestimmten Zielgruppe. Das heißt, Sie schreiben eBooks, die anderen Menschen helfen, Ihre Probleme, Sorgen, Ängste und Nöte in den Griff zu bekommen und zu lösen. Dafür eignen sich zum Beispiel Themen wie Partnerschaft, Kindererziehung, Flug- oder Prüfungsangst, Geldverdienen, Abnehmen und viele, viele weitere. Solche zielgruppenspezifischen Angebote erlauben auch eBook-Preise von 27,00-47,00 Euro.

Weiterführende Informationen

>>>Story-Turbo – Der Praxis-Ratgeber mit System
>>>Ein Buch Schreiben – Schritt für Schritt zum Autor werden
>>>Buch schreiben und veröffentlichen

geld-verdienen-von-zu-hause24.de – …seriös und erfolgreich Geld verdienen!