Geld verdienen von zu Hause als Produkttester

Geld verdienen von zu Hause als Produkttester

Geld verdienen von zu Hause – Sie sind an Neuem interessiert und probieren gern Neues aus? Dann ist eine Tätigkeit als Produkttester in Heimarbeit für Sie ein interessanter und lohnenswerter Job. Unternehmen brauchen eine objektive Meinung beziehungsweise ein Feedback, um ihre Produkte weiter zu verbessern. Zudem werden für Werbezwecke oder von Verkaufsplattformen Rezensionen benötigt, damit Verbraucher das Produkt finden und auf Erfahrungen anderer zugreifen können. Produkttester helfen mit ihrer Erfahrung interessierten Kunden bei ihrer Kaufentscheidung.

Geld verdienen von zu Hause – Ihre Aufgaben als Produkttester

Prinzipiell kann alles getestet werden: Lebensmittel, Spielzeug und Möbel, Mode, Software, Werkzeuge und Elektrogeräte/Multimedia sowie Kosmetika. In einigen Fällen müssen Sie nach einem Testlauf einen Fragebogen ausfüllen, eine Rezension schreiben und in anderen Fällen Videos oder Fotos anfertigen – teilweise alles zusammen. Einige Unternehmen möchten, dass Sie Ihre Testerfahrungen mit einer Projektgruppe diskutieren. Geld verdienen von zu Hause als Produkttester ist abwechslungsreich und spannend.

Werden fachliche Kenntnisse benötigt?

Für diese interessante Tätigkeit benötigen Sie keine speziellen Kenntnisse. Sie sollten sich bevorzugt auf Produkte bewerben beziehungsweise testen, die Sie selbst sinnvoll nutzen könnten. Haben Sie keine Kinder, können Sie Babyprodukte kaum realistisch testen. Wer sich nicht für Outdoor-Aktivitäten begeistern kann, sollte Wanderartikel oder Ähnliches nicht erproben. Ebenso können Sie als passionierter Teetrinker wahrscheinlich mit dem neuesten Kaffeevollautomaten kaum etwas anfangen. Um Spaß bei Ihrem Job als Produkttester zu haben, sollten Sie Tests durchführen, die Sie ehrlich interessieren.

Ebenso gehört eine gewisse Schreibfreude dazu. Viele Unternehmen sind begeistert, wenn Sie in einem eigenen Blog schreiben und Ihre Erfahrung mit Wort und Bild weitergeben können. Dies ist keine Bedingung, bringt Ihnen mehr Aufträge für begehrte und gut bezahlte Produkte.

Geld verdienen von zu Hause – wo Sie Ihre Jobs ergattern können

Um an seriöse Auftraggeber und gut bezahlte Aufträge zu kommen, bieten sich diverse Portale an. Idealerweise melden Sie sich bei mehreren Plattformen an und erstellen Ihr Profil. Ihre Angaben sollten ehrlich sein, damit Sie passende Artikel bekommen. Wen sich die Unternehmen aus dem gesamten Pool der Produkttester auswählen, entscheidet häufig ein Los. Bei manchen Portalen müssen Sie sich direkt auf ein Produkt bewerben und erläutern, warum gerade Sie der perfekte Kandidat/Tester sind.

Seriöse Plattformen sind zum Geld verdienen von zu Hause unter anderem:

– shoppingtests.com

– mytest.de

– beautytester.de

– brandnooz.de

– produkttester.dm .de

– clubderrodukttester.de

– amadeal.de

– trnd.com

Geld verdienen von zu Hause und die Verdienstmöglichkeiten

Manche Testläufe bringen Ihnen Bargeld, andere zahlen Honorare und verteilen kostenfreie Testprodukte. Bei einigen Unternehmen dürfen Sie die Testprodukte behalten ohne eine anderweitige Entlohnung. Manchmal erhalten Sie nur Rabatt-/Gutscheine als Aufwandsentschädigung. Zum Teil muss eine Kaution hinterlegt werden. Diese wird Ihnen zurück erstattet, wenn Sie den Artikel unbeschadet zurückgeschickt haben.

Die Tätigkeit als Produkttester eignet sich vor allem, um die Haushaltskasse aufzubessern und das eine oder andere Produkt kostenlos zu erhalten. Wenn Sie Ihren Lebensunterhalt mit dem Testen von Produkten bestreiten wollen, sollten Sie sich auf ein Thema oder eine Nische spezialisieren. Und sich dann in diesem Bereich zum Vorreiter, Berater oder Experten positionieren. Zum Beispiel über einen Blog, einen YouTube-Kanal oder andere soziale Medien. Mit viel Engagement und Ausdauer hat sich der eine oder andere damit ein lukratives Business aufgebaut.

geld-verdienen-von-zu-hause24.de – …seriös und erfolgreich Geld verdienen!